News

Internationaler Welthundetag

Internationaler Welthundetag.....

 


(Werner Neunherz pixelo.de)

Leben wie ein Hund – das erinnert uns an schlechte Behandlung, wie dies in früheren Jahrhunderten üblich war. Elend, Armut, jeder darf sich am „Objekt Hund“ abreagieren. Und natürlich hat er sich dies alles selbst zuzuschreiben. Soll er doch einfach weg bleiben!

In Deutschland leben ungefähr 5 Millionen Hunde. Ihr Leben ist im Allgemeinen schön. Sie gehören zu einer Familie oder zu einer Einzelperson, werden versorgt und geliebt. Und diese Liebe geben sie vielfach zurück. Hund und Mensch sind Sozialpartner.
Hunde sind zum Wohle von Menschen im Einsatz als Such- und Spürhunde, als Therapiehunde, als Begleithunde, als Besuchshunde, als …

Zusammengefasst in zwei Zitaten großer Tierfreunde:
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das Dich mehr liebt als sich selbst. 
(Josh Billings/Henry Wheeler Shaw, Schriftsteller)



Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, die nicht minder bindende moralische Verpflichtung auferlegt als die Freundschaft eines Menschen. 
(Konrad Lorenz, Gründer der Tierpsychologie und Autor) Und doch ist dieser Tag weitestgehend unbekannt. Aktionen finden vereinzelt regional statt, aber nicht flächendeckend.

Die Aktion der Pfotenhilfe Ungarn und dem Tierschutz-Zentrum zum Internationalen Welthundetag ist – in diesem Jahr – wenig spektakulär und resultiert aus unserer stetigen Arbeit für die Hunde in Ungarn.

Wir bitten Sie um Ihre Spende für unser Projekt: „Wunschbaum“:


http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/2703.html


http://tierschutz-zentrum.com/index.php/de/paten/wunschbaum

 

Aber hier ist noch nicht Schluss. Wir wollen in 2017 diesen Tag mit einer „richtigen“ Aktion irgendwo in Deutschland vor Ort begehen.
Schicken Sie uns Ihre Vorschläge für eine besondere Aktion an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Wir werden aus den eingehenden Emails eine Idee auswählen und diese dann auch konkret umsetzen. Wir wollen Sie alle, aber besonders die geistige Mutter bzw. den geistigen Vater, dazu einladen. Lassen Sie uns in 2017 gemeinsam ein Fest feiern zur Ehre unserer treuen Hunde.

Team Tierschutz-Zentrum/Pfotenhilfe Ungarn e.V. - Anne -

Kontakt

Tierschutz-Zentrum

Gàbor Izsàk | Swiss Ranch
Sachkundig nach §11 TierSchG Deutschland und § 10 LHundeG NRW Deutschland

Matko 3, in H-6034 Helvécia 
Tel: 0036 76 / 701 297

info@tierschutz-zentrum.com

Bankverbindung

IBAN:  DE06217500000186029138

BIC:    NOLADE21NOS

oder Spenden Sie mit PayPal

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.