NACHHALTIGER TIERSCHUTZ ...

... IST HILFE ZUR SELBSTHILFE!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Libas Suche nach dem großen Glück!

Schauen Sie ganz tief in die Augen von Liba. Was sehen Sie? Liba hat ihr kleines Glück gefunden, durfte auf einer Pflegestelle als Einzelhund einziehen.

 

Dort konnte sie endlich den ganzen Stress der letzten Wochen hinter sich lassen und sich ganz allmählich entspannen. Und nun sucht Liba das große Glück – nämlich einen festen Platz als Einzelhund bei einer Familie.

Sie sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit, Streicheleinheiten, Spaziergängen, Ballspielen und hauptsächlich nach dem Gefühl, endlich ganz richtig voll und ganz dazu zu gehören, ein selbstverständlicher Teil des Alltags einer Familie zu sein.

Dafür hat Liba viel zu bieten:

Sie ist hübsch.

Sie liebt Menschen und begrüßt Besucher freudig.

Sie geht völlig unbefangen und trotzdem unaufdringlich auf Menschen zu.

Sie geht gerne dicht an ihrem Menschen spazieren, hat keinen Drang wegzulaufen.

Sie interessiert sich für neue Dinge.

Sie ist absolut wetterfest und sie ist überhaupt nicht ängstlich.

Sie zeigt ihre Freude mit allen Mitteln: Hände lecken, Schwanz wedeln, sich auf den Rücken werfen und den Bauch zum Kraulen anbieten.

Sie spielt gerne mit dem Ball, manchmal sogar ganz alleine.

Sie liebt das Autofahren.

Sie kann ohne Probleme sechs Stunden alleine bleiben. Davor bzw. danach braucht sie allerdings Auslastung.

Sie liegt gerne in der Wohnung in der Nähe ihrer Menschen und beobachtet einfach.

Sie kommt sofort, wenn man sie ruft, auch ohne Leckerli.

Sie lernt gerne neue Tricks. Zurzeit übt sie die Kommandos „geradeaus“, „rechts“ und „links“.

Natürlich hat sie auch Macken.

Sie nicht?

Liba möchte nicht mit anderen Hunden zusammen sein. Wenn sie eine Leine herumliegen sieht, dann zerkaut sie diese. Aber nur wenn kein Mensch in Sicht ist. Also Leinen bitte ordentlich wegpacken.

Sind Sie der Mensch für Libas großes Glück?

Liba lebt auf einer Pflegestelle im PLZ-Gebiet 70… Sie können sie dort in Ruhe kennenlernen, sich ihr eigenes Bild machen und in Ruhe entscheiden. Warum die Katze im Sack kaufen, wenn Sie ein solches Goldstück vorher beschnuppern können?

Liba sucht Sie, Liba sucht das große Glück.

Wenden Sie sich bei Interesse bitte an unsere Kollegin Anke unter : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danke!

Team Pfotenhilfe Ungarn

News

Super User 10 Juni 2018 1109
Gerne möchten wir Sie heute auf eine kleine Reise mitnehmen. Wir bitten Sie, nehmen Sie sich ein p... weiterlesen
31 Mai 2018 1875
Auch im Monat Mai hatten wir wieder Besuch von unserem Partnerverein Pfotenhilfe Ungarn e.V. weiterlesen
31 Mai 2018 1753
Sicherlich haben Sie schon gelesen, dass wir gemeinsam mit der Pfotenhilfe Ungarn e.V, ein neues Pr... weiterlesen
Super User 01 Mai 2018 1165
Ahnen Sie es schon? Ja? Richtig, wir haben ein neues Projekt am Start! J Und dieses ist uns wieder e... weiterlesen
28 April 2018 1895
Ich bin Kira, eine dreijährige, kastrierte Bullterrier Hündin. Mein Bewegungsdrang ist rie... weiterlesen
Super User 25 April 2018 1230
Wir sind zu sechst, sechs Monate alt, in sechs verschiedenen Schwarz-Varianten und wir warten auf se... weiterlesen

Kontakt

Tierschutz-Zentrum

Gàbor Izsàk | Swiss Ranch
Sachkundig nach §11 TierSchG Deutschland und § 10 LHundeG NRW Deutschland

Matko 3, in H-6034 Helvécia 
Tel: 0036 76 / 701 297

info@tierschutz-zentrum.com

Bankverbindung

IBAN:  DE06217500000186029138

BIC:    NOLADE21NOS

oder Spenden Sie mit PayPal

Newsletter

© 2016 Tierschutz-Zentrum
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Ok