NACHHALTIGER TIERSCHUTZ ...

... IST HILFE ZUR SELBSTHILFE!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hunde nicht alleine im Auto lassen!

Seit Jahren ist es immer wieder Thema in den Sommer-Monaten und doch müssen immer wieder Hunde, die alleine in geparkten Autos zurückgelassen werden, gerettet werden… für manche kommt die Hilfe zu spät.

 

Deshalb denken Sie bei sommerlichen Temperaturen immer daran: Hunde n i e m a l s im Auto zurücklassen! Autos werden zu einer tödlichen Falle für unsere 4-pfotigen Freunde! Im Sommer steigen die Temperaturen im Fahrzeug-Inneren extrem schnell an und können an Sommertagen innerhalb kürzester Zeit 70° Celsius erreichen!

Hunde haben nur wenige Schweißdrüsen und können sich lediglich über Hecheln abkühlen, deshalb können sie in aufgeheizten Autos ihre Körpertemperatur nicht mehr regulieren! Innerhalb kürzester Zeit treten irreparable Organschäden oder Herzstillstand auf! Selbst wenn Sie eigentlich nur ganz kurz ein, zwei Teile im Supermarkt besorgen wollen… in 3 Minuten wollen Sie zurück sein, aber dann treffen Sie Bekannten und quatschen sich fest!

Wie schnell sind 15 Minuten verplaudert… und in dieser Zeit kämpft Ihr Hund vielleicht schon um sein Leben! An Sommertagen bietet auch ein Schattenplatz und das um einen Spalt geöffnete Fenster keinen Schutz! Das Wageninnere heizt sich derart auf, dass in ganz kurzer Zeit die Temperatur das Doppelte der Außentemperatur erreichen kann und ein Hund darin den Tod finden kann!

Wenn wir ehrlich sind, können wir auch überhaupt nicht verstehen, warum bei warmen bzw. gar sommerlichen Temperaturen ein Hund im Auto zum Einkaufen mitgenommen wird… unser 4-beiniger Kumpel gehört bei sommerlichen Temperaturen tagsüber ganz einfach in sein Zuhause, wo er sich einen kühlen Ort suchen kann, frisches Wasser vorfindet und sich auf die kühlen Abendstunden freuen kann… aber keinesfalls in ein Auto!

Das Auto wird in ganz, ganz kurzer Zeit zum Backofen! Und Ihr Hund sitzt drin! Tun Sie ihm das bitte niemals an! Früh am Morgen und spät abends geht unser Hund dann auch gerne eine Gassi-Runde, aber glauben Sie uns: tagsüber wird er viel lieber zuhause bleiben und auf Sie warten, als mit Ihnen im Auto zu fahren!

Was können Sie nun tun, wenn Sie einen Hund in einem verschlossenen Fahrzeug entdecken?

Dazu gibt es Infos und auch einen Flyer zum Herunterladen und Verteilen bei Peta Deutschland unter: http://www.peta.de/hotdogs#.V4Pw__mLTIU

All das gilt selbstverständlich auch für Ihre Kinder! Niemals alleine im Auto zurücklassen! Niemals!

Team Tierschutz-Zentrum

https://www.youtube.com/watch?v=hn6POnPEZ9Y

peta: Hitze tötet mit Lina van de Mars

https://www.youtube.com/watch?v=fzFcHfOhU0g

Hier finden Sie ein Video von Sebastian Goßmann-Jonigkeit: Tierarzt im Selbstversuch

News

Super User 10 Juni 2018 1109
Gerne möchten wir Sie heute auf eine kleine Reise mitnehmen. Wir bitten Sie, nehmen Sie sich ein p... weiterlesen
31 Mai 2018 1875
Auch im Monat Mai hatten wir wieder Besuch von unserem Partnerverein Pfotenhilfe Ungarn e.V. weiterlesen
31 Mai 2018 1753
Sicherlich haben Sie schon gelesen, dass wir gemeinsam mit der Pfotenhilfe Ungarn e.V, ein neues Pr... weiterlesen
Super User 01 Mai 2018 1165
Ahnen Sie es schon? Ja? Richtig, wir haben ein neues Projekt am Start! J Und dieses ist uns wieder e... weiterlesen
28 April 2018 1895
Ich bin Kira, eine dreijährige, kastrierte Bullterrier Hündin. Mein Bewegungsdrang ist rie... weiterlesen
Super User 25 April 2018 1230
Wir sind zu sechst, sechs Monate alt, in sechs verschiedenen Schwarz-Varianten und wir warten auf se... weiterlesen

Kontakt

Tierschutz-Zentrum

Gàbor Izsàk | Swiss Ranch
Sachkundig nach §11 TierSchG Deutschland und § 10 LHundeG NRW Deutschland

Matko 3, in H-6034 Helvécia 
Tel: 0036 76 / 701 297

info@tierschutz-zentrum.com

Bankverbindung

IBAN:  DE06217500000186029138

BIC:    NOLADE21NOS

oder Spenden Sie mit PayPal

Newsletter

© 2016 Tierschutz-Zentrum
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Ok